Burger in München – my personal taste result

15.05.2011

München ist eine vielfältige Stadt, nicht nur kulturell sondern auch kulinarisch.
Daher war die Suche nach einem guten Burger in München nicht schwer. Schon allein bei der Frage “Hey, wo kann man in München gute Burger essen?” wurden mindestens zwei Restaurants aufgezählt.

Folgende Burger-Bars habe ich nun in der Stadt München probiert, ich weiß das es nicht viele sind, aber es sind die bekanntesten, sprich DIESE MÜSSEN GUT SEIN, sonst würde man sie ja auch nicht weiterempfehlen:

Burger-Test in München

1. Cosmo Grill:

Der erste Burger-Laden den ich in München während eines Diskobesuches ausprobiert habe.
In der Nacht habe ich zwei Burger verdrückt. Hätte ich noch etwas Kohle übrig gehabt – die Burger kosten mindestens 10€ – hätte ich noch einen weiteren Burger gegessen. Was mich gewundert hat, es gab keine Pommes als Beilage?!

2. München72:

Ein sehr athletisch angehauchter Laden, die für ihre Waffeln und super leckeren Burger bekannt sind. Die Bedienung ist super freundlich und sehr flexibel, denn auch wenn die Öffnungszeit schon längst überschritten wurde wird die Timelimit je nach Lust und Laune des Kellners gelegentlich übersehen :) .
Der Burger ist wirklich sehr gut, allerdings fand ich die Pommes etwas pampig.

3. Schnelle Liebe:

Der Burger-Laden “Schnelle Liebe” scheint DER Burger-Laden zu sein. Auf 20 Quadratmeter wird eine Bar, offene Küche und Plätze für 25 (?) Personen bereitgestellt. Ein Tipp: Falls ihr mal vorhaben solltet hier nach 20h essen zu gehen, so solltet ihr definitiv vorher reservieren.
Sobald alle Plätze vergeben sind, wird es richtig kuschelig und durch die laute Musik können auch die intimen Gespräche der Tischnachbar leider nicht verfolgt werden, sehr schade.
Der Burger ist in der Tat super lecker und die Pommes absolut perfekt.

4. m.c. müller:

Geht man an mc. müller auf der Frauenhoferstraße vorbei, so wirkt der Laden sehr unscheinbar. Sie ist relativ dunkel und sieht auf den ersten Blick etwas schmuddelig aus.
Letztens habe ich den Schritt in den innen Bereich gewagt :D Auf einen Geburtstagsdrink haben wir uns anschließend – zwecks Basis für die teuflischen Getränke – Burger bestellt.
Die Burger waren zu den Preisen absolut mmmhhhhh :) . In Kombination mit der freundlichen Bedienung, der leckeren Drinks und dem vielen Platz zum atmen, hat der Burger richtig symphatisch lecker geschmeckt.

Mein Fazit:


1. Cosmo Grill:
Für den Preis wird man sich diesen Burger nur gelegentlich gönnen, aber es lohnt sich.

2. München72:
Für den Preis ist die Burgergröße perfekt und schmecken tut es in der netten Atmosphäre auch, allerdings müssten die Pommes Frittes einwenig gepimt werden.

3. Schnelle Liebe:
Wenn ihr einen Quatsch-Abend mit einer Freundin vorhabt, würde ich diesen Münchener Burger-Laden nicht empfehlen, daher vor 20h zum Essen antanzen, es lohnt sich.

4. m.c. müller:
Preisleitungverhältnis: Perfekt, Bedienung: Perfekt, Pommes: Super, Burger: PERFEKT!



DailyDeal  ... und die Stadt gehört Dir!

Beziehungsfeigling – Jetzt gib dir das

27.04.2011

Keine Ahnung wer mit dieser Story angesprochen ist, aber wenn du Mr. XYZ irgendwann mal auf diese Seite zufällig stoßen solltest, diesen Song schenke ich dir.

Hör es dir beim Seiltanzen an…


Beziehungsfeigling

Soeben bin ich beim surfen auf den folgenden Neon-Artikel gestoßen.

Ich hoffe wirklich, dass diese Story erfunden ist und das es diesen armen Typen nicht wirklich nihct gibt.
Was mich aber noch stärker interessiert ist, wie viele Menschen auf dieser Welt stecken in der gleichen Situation?
– Ich hoffe niemand!

Gott sei mit ihm…. AMEN

Und hier die Story:


Ich mag es, wenn wir abends einträchtig vor dem Fernseher sitzen und du dir mit einer Pinzette die schwarzen Haare von deiner Brust zupfst. Deine Pickel, die du beim Ausdrücken an meine Wand geschossen hast, geben meinem Bad das gewisse Etwas und dass du täglich meine Wohnung vollmüllst könnte man auch als alternative Deko bezeichnen. Ich liebe es, wenn du während dem Essen laut aufstößt und den Mikroorganismus, der sich unter deinen Fingernägeln gebildet hat, herauspulst und auf die Tischdecke schmierst. Ich mag deine kleinen Falten, die sich um deine Augen bilden, wenn du lächelst. Diese tiefen Furchen würde andere wohl als hässliche Alterserscheinung bezeichnen. Ich liebe dein kastanienbraundes Haar, das immer so schön glänzt, wenn du dich vier Tage nicht geduscht hast. Und dank meiner Küche, die du in eine Pfandflaschensammelstelle umfunktioniert hast, kann ich der nächsten Heizkostenabrechnung ohne Furcht entgegenblicken.

….. bla bla bla…

Ich muss dir aber leider sagen, dass du trotz all deiner lieben, seltsamen und teilweise verstörenden Eigenarten, die dich zu einem ganz besonderen und unglaublich liebenswerten Menschen machen, nicht zu mir passt. Und ich weiß nicht, wie ich dir das sagen soll. Deshalb habe ich mir überlegt, dass es echt nett wäre, wenn du einfach sterben würdest und ich dich nicht verlassen müsste. Ich weiß, das ist ziemlich viel verlangt und im höchsten Maße egoistisch von mir und wahrscheinlich hasst du mich dafür mehr, als wenn ich dich tatsächlich verlasse. Du weißt doch, dass ich ein Feigling bin.

Kannst du dich noch erinnern, als wir bei Vollmond auf dem Balkon saßen, ich Wein getrunken habe und du das Bier aus der Flasche geschlürft hast und die leere Flasche dann vom Balkon auf das Auto meines Nachbarn geworfen hast, mit dem ich mich immer super gut verstanden habe und der mich jetzt für eine Assi-Braut hält. Wir waren uns sehr nah in diesem Moment, emotional und seelisch. Du hast mir deine Kindheitsträume anvertraut und davon geschwärmt, dass du früher gerne Seiltänzer geworden wärst, aber dein nicht vorhandener Gleichgewichtssinn dir einen Strich durch die Rechnung machte. Das könntest du doch ausprobieren das Seiltanzen, ohne Netz selbstverständlich, du stehst doch so auf Adrenalin. Ich appeliere immer dafür, dass jeder seine Träume leben, oder es zumindest versuchen sollte.

…. bla bla bla ….

Das sind alles nur Vorschläge und wenn du nicht sterben, oder in einem Löwenrudel leben möchtest, hast du mein volles Verständnis dafür. Du bist noch sehr jung, dein ganzes Leben liegt vor dir und in dem Alter möchte ich mich auch nicht in Richtung Himmel verziehen.

Jetzt der Hammer-Part:

Aber vielleicht kannst du mich einfach verlassen, wenn du diesen Text hier liest, ich glaube das hätte ich verdient. Wirklich. Ich bin auch nicht lange traurig. Ich werde darüber hinweg kommen. Ich bin stark. Versprochen. Danke.


Wenn du es dir komplett durchlesen willst: Auf gehts!

Stroke Artfair in München

14.04.2011


Eine der besten Gallerien die ich in Deutschland gesehen habe, allerdings auch sehr kommerziell ausgerichtet.


Hier gehts zur offiziellen Homepage

Von der Isar bis zur Galopprenngahn München


Ein wundervoller Grill-Tag von der Isar bis zur Galopprennbahn Riem.

Bei einer Mittagsrunde mit Kollegin sind wir – 3 Nicht-Münchenerinnen -  zu dem Entschluss gekommen, dass München eine Tag-Stadt ist.
Tag-Stadt bedeutet: Tagsüber super, Nachts scheiße :)


In dem Sinne… Good Night

Prayin for my plan B

03.04.2011

For all the lost souls… Keep prayin!

SONGTTEXT:

Lord Above, father’s killed a man,
Let somebody take the blame,
Lord above, found knelling down,
my pray take away this pain going up in here.

I’m prayin’, Lord i’m prayin’ to you,
Take away this guilt all up in my head
I’m pleading, lord i’m pleading for you,
Got some things to do
before the day i’m dead.

He came for me just like I knew he would,
But this time I was ready, and I killed him good
But he weren’t wrong, there was one more left
he took my weapon from me, put it to the test.
When this angel appeared out of the dark,
with the devil in his eyes but God in his heart.
He slayed me down,
Saved me from a sudden death,
But I’ve still done wrong, so now

I’m prayin’, Lord i’m prayin’ to you,
Take away this guilt all up in my head
I’m pleading, lord i’m pleading for you,
Got some things to do
before the day i’m dead.

So there we are,
An angel and a man,
Both just standing there,
With blood on our hands.
What we gonna to do now,
this what I thought.
But before I could say it the angel talked.
He said i’m in here for love, anyway,
you’re only in here for five i’ll take the blame.
So go run now don’t feel ashamed,
But ‘o lord I do that’s why I pray!

I’m prayin’, O’ Lord i’m prayin’ to you,
Save me from these sins weighing down on my soul.
I’m pleading, lord i’m pleading for you,
got some healing to do inside i’m feeling love.

I’m prayin’, Lord i’m prayin’ to you,
Take away this guilt all up in my head
I’m pleading, lord i’m pleading for you,
Got some things to do
before the day i’m dead.

I’m prayin’, O’ Lord i’m prayin’ to you,
Save me from these sins weighing down on my soul.
I’m pleading, lord i’m pleading for you,

Hier gehts zum Songtext

Jamiroquai Virtual

27.03.2011


Jamiroquai`s Konzert in der Olympiahalle München war spitzenklasse.

Virtual insane … Jamiroquai still rocks!

Spaziergänge durch München


Mein Sonntags-Hobby: Spaziergänge durch München :)

Night of the art

27.02.2011

Days after the X

22.02.2011

© by Esra Gülmez, Roctocker Weg 18, 53859 Niederkassel, Tel: 02208/900194